Texte mit dem RTE (Rich Text Editor)

Normaler Fließtext: Fließtext mit normaler Formatierung, wahlweise auch in fett oder kursiv oder einer Kombination aus fett und kursiv.

Standardmäßig ist die Option "unterstrichen" nicht verfügbar, da diese den Links vorbehalten ist.

Sonderzeichen sind auch möglich: @©®™¼½¾§αβγΩπµγβα

Alle Optionen die dem Redakteur im Editor zur Verfügung stehen, können individuell konfiguriert werden.

Punktelisten:

  • Erste Ebene
  • Erste Ebene
    • Zweite Ebene
    • Zweite Ebene
      • Dritte Ebene
      • Dritte Ebene

Numerierte Listen:

  1. Erste Ebene
  2. Erste Ebene
    1. Zweite Ebene
    2. Zweite Ebene
      1. Dritte Ebene
      2. Dritte Ebene

Man kann einzelne Absätze auch einrücken:

Aenean ante elit, elementum et, varius ut, condimentum ut, sem. Aenean ante neque, imperdiet sed, ultricies vitae, aliquam dictum, arcu. Aenean arcu est, semper vitae, euismod quis, vehicula eu, risus.


und noch weiter einrücken:

Donec dui mauris, vestibulum id, venenatis at, rhoncus ut, dui. Donec elit felis, rhoncus congue, posuere vel, aliquet at, massa. Donec justo est, bibendum non, volutpat sed, eleifend quis, risus.

Links:

Im RTE lassen sich auch interne Links (zu Seiten innerhalb der Homepage), externe Links (öffnen in einem neuen Fenster) oder zu  E-Mail Adressen (starten beim Anklicken das E-Mail Programm) einfügen.